Herzlich Willkommen

im TroiKomm Konzern – die Kompetenz für Troisdorf.

In der Slide-Show sehen Sie die technischen Daten unserer Photovoltaik-Anlagen.

 

Nachhaltigkeit ist das Grundprinzip allen Handels im TroiKomm Konzern.
Mit unseren Aktivitäten dokumentieren wir, wie die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Ressourcenschonung in allen TroiKomm-Gesellschaften in der Praxis konsequent umgesetzt werden.

 

Zum Beispiel mit unseren vielen Photovoltaik-Anlagen. Mit einem Jahresertrag von 3.800 Megawattstunden versorgen sie rein rechnerisch rund 1.000 Vier-Personen-Haushalte mit grüner Solarenergie. Um die gleiche Energiemenge zu produzieren, würde man rund 290.000 Liter Heizöl, 400.000 m³ Erdgas oder 450 Tonnen Steinkohle verbrennen müssen. Dank der Energiegewinnung aus unseren Solaranlagen können jährlich rund 2.300 Tonnen CO2 eingespart werden.

 

Zur TroiKomm GmbH gehören die Photovoltaik-Anlagen auf der Stadthalle Troisdorf, auf dem Parkhaus der Stadthalle Troisdorf sowie der Solarpark Oberlar.

 

 

 

 

 

 


ÜBER UNS

Die Kommunale Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft (TroiKomm GmbH) wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf zu bündeln. Als 100%ige Tochter der Stadt Troisdorf hat sich die TroiKomm GmbH schnell zu einem modernen und innovativen Dienstleister für die Stadt entwickelt und managt als geschäftsführende Holding die kaufmännische Verwaltung der Gesellschaften im TroiKomm-Verbund. 

Mithilfe ihrer privatrechtlichen Organisationsform als GmbH stellt die TroiKomm sicher, dass die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf nach unternehmerischen Grundsätzen geführt werden. Das Ziel ist es, die Lebensqualität in Troisdorf zu steigern und die Stadt als Wirtschaftsstandort zu stärken.

Dem Geschäftsbericht können Sie alle relevanten Zahlen und Fakten entnehmen.

 

Die Geschäftsführer sind Herr Dipl.-Kfm. Peter Blatzheim und Frau Dipl.-Volksw. Andrea Vogt.

Dipl.-Kfm. Peter Blatzheim
Geschäftsführer

Dipl.-Volksw. Andrea Vogt
Geschäftsführerin

UNTERNEHMENSBETEILIGUNGEN

Mit 11 Becken,7 Saunen und dem landesweit einzigartigen Pfahlbau-Saunadorf ist das AGGUA TROISDORF ein beliebtes Ziel für Bade- und Saunafans.
Mehr als eine halbe Million Besucher jährlich verbringen fröhliche und erholsame Stunden in unserem Bade- und Saunapark. Familienfreundlichkeit, abwechslungsreiche Attraktionen und die idyllische Lage direkt an der Agger machen das AGGUA einzigartig.

Seit 2007 arbeitet die TroPark GmbH an der Entwicklung des IndustrieStadtparks im Zentrum von Troisdorf. Der Standort besticht durch seine hervorragende Verkehrs­anbindung zum Flughafen Köln/Bonn, das hohe Fachkräfte­potenzial und die zentrale Lage zwischen den Ballungszentren Köln und Bonn. Im Rahmen der Vermarktung werden Investoren in allen Projektphasen ihrer Ansiedlung mit maß­geschneiderten Dienstleistungen von der TroPark unterstützt.

Die IPTro GmbH versteht sich als Energie- und Infrastrukturdienstleister für Industrie- und Gewerbekunden auch außerhalb von Troisdorf. Das Unternehmen ist in den Geschäftsfeldern Energieberatung, Energiecontrolling, Energiedaten­messsystem, Umweltschutz, Abfallentsorgung sowie Facility-Management tätig. Insbesondere mit dem Energiedaten­messsystem TroInform bietet die IPTro GmbH eine große Bandbreite an Dienstleistungen und Lösungen im Bereich der Energiedaten­erfassung und Visualisierung für mittelständische Unternehmen an.

Ausreichende, bezahlbare und sichere Parkmöglichkeiten sind neben der guten Anbindung öffentlicher Verkehrsmittel an die Großräume Bonn und Köln ein klarer Standortvorteil, mit dem die Stadt Troisdorf punkten kann. Die öPA Verkehrs­gesellschaft mbH betreibt fünf videokontrollierte und mit moderner Technik ausgestattete Parkhäuser – eine Bereicherung für Pendler und Anwohner gleichermaßen. 

QUALITÄT UND ANSPRUCH

Service

„Service mit Herz und Gesicht ist unser Anspruch. Alle Fragen beantworten wir entweder persönlich vor Ort oder über unser Service-Telefon."

 

- Jenny Romeikat, Kundenberaterin -

Kontrolle

„Messen und immer wieder messen – das ist nicht nur ein Job, sondern das ist unser Anspruch, um unseren Kunden ein verlässlicher Partner zu sein."

 

- Mario Breuer, Monteur -

Sicherheit

„Durch unsere Leitwarte stellen wir sicher, dass unsere Kunden in Troisdorf rund um die Uhr mit 100 Prozent Naturstrom, Erdgas und sauberem Trinkwasser versorgt werden.” 

 

- Frank Jagdmann, Technische Anlagen -

INFORMATIONEN

Umweltprogramm der TroiKomm

Nachhaltigkeit als Grundprinzip allen Handelns

 

Mit dem Umweltprogramm des TroiKomm Konzerns werden wichtige Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Ressourcenschonung für alle TroiKomm-Gesellschaften dokumentiert und in der Praxis konsequent umgesetzt.

 

 

Geschäftsbericht der Troikomm

für 2016

 

Als kommunale Beteiligungsgesellschaft bündelt die TroiKomm GmbH die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt Troisdorf: Mit der Energieversorgung durch die Stadtwerke Troisdorf GmbH, der Stadtentwicklung durch die TroPark GmbH und mit Freizeit- und Kulturangeboten durch die AGGUA TROISDORF GmbH. Um den liegenden Verkehr kümmert sich die öPA Verkehrsgesellschaft mbH.

Zertifiziertes Energiesparen

ISO 50001

 

Die Stadtwerke Troisdorf haben sich einer freiwilligen Prüfung des eigenen Energiemanagementsystems nach ISO 50001 unterzogen. Durch diese Zertifizierung stellt das Unternehmen die kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung sicher.

Für Sicherheits­management ausgezeichnet

TSM – Technisches Sicherheitsmanagement

 

Die Stadtwerke Troisdorf und der Abwasserbetrieb Troisdorf haben sich einer umfangreichen freiwilligen Selbstkontrolle unterzogen. Unabhängige Experten bestätigen den beiden Unternehmen der TroiKomm GmbH eine sichere wie zuverlässige Ver- beziehungsweise Entsorgung.

Mehr Infos zum Sicherheitsmanagement der Stadtwerke Troisdorf finden Sie hier.

(c) TroiKomm GmbH    |    Impressum